Verein
Start
Aktuelles
Veranstaltungen
Vorstand
Übungsangebot
Vereinsgeschichte
Bildergalerie

Abteilungen
Laufen
Volleyball
Tennis
Badminton
Turnen
Duathlon & Triathlon
Radsport
Spieltreff

Interaktiv
Gästebuch
Kontakt
Download-Bereich
Links
Registrierung
Login

 
 
 
Laufen

Abteilungen » Laufen | 08.05.2017 - geschrieben von Armin Hast
Sehr stimmungsvolle Atmosphäre beim Dorflauf in Niedermeiser
Am Freitag, den 5. Mai 2017, machte der Nordhessencup Station beim 4. Niedermeiser Dorflauf. Bei Temperaturen um 12°C hatten die Teilnehmer sehr gute äußere Voraussetzungen. Sowohl die 5 km-, als auch die 10 km- und die 21,1 km-langen Strecken führten auf zwei Runden durch den Ort und die Gemarkung. Beeindruckend war, wie gut die zum zweiten Mal im Rahmen des Nordhessencups durchgeführte Laufveranstaltung von der Niedermeiser Bevölkerung unterstützt wurde.

Über 21,1 km gewann Timo Eschtruth (TV 03 Breitenbach) in 1:22:50 Stunden die Altersklasse M 45 und belegte im Gesamteinlauf einen sehr guten zweiten Platz. Daniel Höner (Team Sonnenei) war ihm dieses Mal dicht auf den Fersen, denn mit einer Zeit von 1:23:38 Stunden wurde er nicht nur Zweiter in der M 30, sondern belegte erstmals mit dem dritten Platz einen Podiumsrang im Gesamteinlauf.
Heike Eckert (TV 03 Breitenbach), die zusammen mit fünf weiteren Läuferinnen und Läufern, durch ein Missverständnis von einem Streckenposten zu früh auf die zweite Runde geschickt wurde, musste nach dem Zieleinlauf noch einmal zwei Kilometer „nachlaufen“, gewann aber dennoch mit einer Zeit von 1:47:52 die Altersklasse W 50 und erzielte Rang 3 im Gesamteinlauf.
Thorben Weichgrebe (SV Osterbach) erzielte in 1:55:07 Stunden Platz 3 in der M 40.

Über 10 km belegte Stefan Rink (FSV Ersrode) mit einer Zeit von 39:55 Minuten den zweiten Platz in der M 40.
Armin Hast (TV 03 Breitenbach) überquerte in der M 45 nach 41:08 Minuten auf Platz 3 die Ziellinie.

Über 5 km war Sebastian Diederich (Team Sonnenei) mit einer Zeit von 19:46 Minuten, die ihn auf Platz 3 in der M 30 führte, sehr erfolgreich.
Manfred Strobel (TV 03 Breitenbach) beendete den Lauf nach 38:56 Minuten auf Platz 5 der M 75.


counter.de