Verein
Start
Aktuelles
Veranstaltungen
Vorstand
Übungsangebot
Vereinsgeschichte
Bildergalerie

Abteilungen
Laufen
Volleyball
Tennis
Badminton
Turnen
Duathlon & Triathlon
Radsport
Spieltreff

Interaktiv
Gästebuch
Kontakt
Download-Bereich
Links
Registrierung
Login

 
 
 
Laufen

Abteilungen » Laufen | 09.05.2017 - geschrieben von Armin Hast
Nina Stein belegt Rang 3 bei der Harzquerung und Rang 2 beim Hainichlauf
Bei der 38. Auflage der Harzquerung am 29.04.2017 ging Nina Stein vom TV 03 Breitenbach auf der 25 km langen und einen Gesamtanstieg von ca. 600 Höhenmetern umfassenden Strecke an den Start.
Dem Start in Wernigerode folgte sogleich ein 4 km langer Anstieg, bei dem bereits knapp 300 Höhenmeter zu überwinden waren. Nach dem Passieren der Zillerbachtalsperre führte die Strecke über anspruchsvolle Trailpassagen zum ersten Verpflegungspunkt bei 11,5 km an der Kalten Bode. Auf schmalen Wegen und Pfaden mit ständigen Auf- und Abpassagen, die dauernde Konzentration forderten, ging es weiter zum zweiten, bei Kilometer 20 gelegenen, Verpflegungspunkt. Von dort aus führten einigermaßen befestigte Waldwege in das nur noch 5 km entfernte Ziel in Benneckenstein.
Nina Stein erreichte bei ihrem ersten Trail nach 2:25 Stunden das Ziel und lief damit in der Gesamtwertung auf den dritten Rang.
Nur zwei Tage später, nämlich am 01.05.2017, startete Nina Stein (TV 03 Breitenbach) beim 23. Hainichlauf in Mihla auf der 6,6 km-Kurzstrecke. Die leicht profilierte Wendeschleifenstrecke führte vom Sportplatz in Mihla in das Mihlaer Tal und zurück. Nina Stein zeigte sich sehr gut erholt von der Harzquerung und belegte in einer Zeit von 30:58 Minuten den 2. Platz in der Altersklasse W30, was sogleich den 4. Platz in der Gesamtwertung bedeutete.

Bericht von Nina Stein

counter.de