Verein
Start
Aktuelles
Veranstaltungen
Vorstand
Übungsangebot
Vereinsgeschichte
Bildergalerie

Abteilungen
Laufen
Volleyball
Tennis
Badminton
Turnen
Duathlon & Triathlon
Radsport
Spieltreff

Interaktiv
Gästebuch
Kontakt
Download-Bereich
Links
Registrierung
Login

 
 
 
Laufen

Abteilungen » Laufen | 14.05.2017 - geschrieben von Armin Hast
Viele Höhenmeter und schwülwarme Witterung fordern die Läufer in Gersfeld
Der vierte Wertungslauf des Rhönsupercups fand bei in diesem Frühjahr ungewohnt schwülwarmer Witterung und überwiegend Sonnenschein am Samstag, den 13. Mai 2017, im Rahmen des 5. Gersfelder Laufs "Rund um den Wildpark" statt. Die 11,6 km lange Strecke, die mit einigen anstrengenden langen Anstiegen und Gefällestücken gespickt war, verlangte neben den äußeren Bedingungen, an die man sich erst gewöhnen musste, alles ab.
Walter Deist (TV 03 Breitenbach) konnte sich mit einer Zeit von 54:08 Minuten den vierten Platz in der M 50 sichern.
Nur um fünf Sekunden getrennt liefen Nina Stein und Harald Heyde (beide TV 03 Breitenbach) über die Ziellinie auf dem Sportplatz in Gersfeld. Nina Stein belegte in 1:00:15 Stunden Platz 3 in der W 30. Ebenfalls den dritten Platz belegte ihr Vereinskamerad Harald Heyde, der 1:00:20 Stunden für die Strecke benötigte.
Nach 1:12:10 Stunden beendete Klaus Heller (TV 03 Breitenbach) den Lauf auf Platz 11 der M 60.

counter.de